Polen, November 2020

Freiwillige von Know Thyself as Soul Wrocław beschlossen, ein Obdachlosenheim mit Sachspenden zu unterstützen.

Die Wintermonate sind immer eine schwierige Zeit, sowohl für die Obdachlosen wie auch für die Mitarbeiter in den Unterkünften. Die Mitarbeiter tun jedoch ihr Bestes, um sicherzustellen, dass die grundlegenden Bedürfnisse der Bewohner erfüllt werden. Bei einem Anruf in einem der Wohnheime für Männer in Wrocław erfuhren wir, dass dort dringend Männerunterwäsche und warme Socken benötigt werden.

Deshalb kauften wir für jeden der 79 Bewohner ein Paar Wollsocken und eine Menge Herrenunterwäsche. Zusätzlich wollten wir sie mit frischem Obst und etwas Süßem erfreuen. Deshalb kauften wir mehr als 50 kg Obst und mehr als 100 Schokoriegel.

Wir packten alle gekauften Artikel in ein Auto und fuhren sie in die Unterkunft. Der Leiter war sehr dankbar für unsere Lieferung. Es gibt in diesem Jahr mehr Menschen in Not als früher, sagte er, und unsere Hilfe wurde dringend benötigt und kam genau zur rechten Zeit.