Israel, Dezember 2019

Nachdem wir von den finanziellen Problemen einer Familie mit fünf kleinen Kindern erfahren hatten, beschlossen wir, sie zu überraschen. Sehr viele Menschen folgten unserem Aufruf und spendeten Kleidung und Schuhe für die ganze Familie, Teppiche für den Boden, Küchengeräte und alles, was die Familie benötigte.
Im Dezember feiern die Menschen in Israel das Chanukka-Lichterfest. Um den Kindern ein besonderes Fest zu ermöglichen, bereiteten wir kleine Geschenkpakete für die Familie vor. Unsere Freiwilligen sammelten Produkte des täglichen Bedarfs, Süßigkeiten und Spielzeug für die Kinder. Zwei Freiwillige bastelten auch eine Chanukka-Glückwunschkarte.
Am Feiertag selbst luden wir die Familie in unser Know Thyself as Soul Center in Arad ein. Die Eltern und die Kinder freuten sich sehr über die Geschenke und wir aßen alle zusammen selbstgemachte traditionelle Donuts mit Hüttenkäse. Als wir sahen, wie überglücklich und dankbar die Familie für diese freundliche Geste war, freuten auch wir uns und es wurde uns warm ums Herz, dass wir ihnen dienen konnten.