Schweiz, Dezember 2019

Die Soupe Populaire (Suppenküche) ist eine Organisation in Lausanne, die täglich eine warme Mahlzeit für weniger begüterte Menschen der Gesellschaft anbietet. Anfang Dezember fanden sich die Freiwilligen im französischsprachigen Teil der Schweiz zusammen, um die Soupe Populaire zu unterstützen. Eine Gruppe verbrachte den Nachmittag beim Kochen unter der Anleitung eines professionellen Kochs, die andere half beim Servieren der Mahlzeiten am Abend. Alles lief sehr gut, und 220 Personen genossen das warme Abendessen. Es war eine sehr bereichernde Erfahrung für unsere Freiwilligen, die sich auf eine erneute Teilnahme in 2-3 Monaten freuen.