UK, Dezember 2019

Eine Gruppe von HS UK-Freiwilligen beschloss, ein wenig weihnachtliche Vorfreude in ein Pflegeheim zu bringen. Wir begrüßten die Bewohner mit süßen Mince-Pie-Törtchen und tranken Tee mit ihnen. Dann las einer von uns einer kleinen Gruppe eine kurze Weihnachtsgeschichte vor, was freudig aufgenommen wurde. Danach unterhielten wir uns mit den älteren Menschen und ließen uns Geschichten aus ihrem Leben erzählen.
In Weihnachtsstimmung erschienen wir die folgende Woche zu einem weiteren Besuch. Wir trugen Weihnachtsmannmützen und sangen Weihnachtslieder für die Bewohner. Die Heimbewohner und das Pflegepersonal stimmten in die melodischen Klänge der Lieder ein – alle genossen das fröhliche Zusammensein. Danach sprachen wir noch eine Weile mit den Bewohnern und verabschiedeten uns dann herzlich von ihnen.