Nach den ersten Regenfällen im November 2016 boten Freiwillige der Holosophischen Gesellschaft Spaniens (AHE) an, im Projekt “Arboledas” (Haine) bei der Wiederbepflanzung mitzuhelfen. Dieses Projekt wurde von der Stadtverwaltung von Malaga ins Leben gerufen mit dem Ziel, die natürliche Umgebung, die durch Waldbrände zerstört worden war, wiederherzustellen.

 

Environmental technicians give instructions

Vor Beginn der Pflanzungen wurde die Gruppe von Umweltschützern über Pflanzmethoden informiert, die dem Ökosystem nicht schaden und wie wichtig es ist, einheimische Arten wie Rosmarin, Thymian, Stechginster und Fächerpalmen zu setzen.

Planting Landscape View

Jeder Freiwillige erhielt die nötigen Gerätschaften und suchte sich dann die am besten geeigneten Stellen für das Pflanzen der kleinen Bäume und Heilkräuter.

In nur einem Tag wurden mehr als 600 Bäumchen gepflanzt Einer der Umweltschützer lobte die sorgfältige und behutsame Art, wie unsere Gruppe bei der Arbeit vorging.

Volunteer Planting Tree
Planted Tree

 

“In einer Eichel liegt die Erschaffung von tausend Wäldern.”

Ralph Waldo Emerson